Baclofen nebenwirkungen

Baclofen

Baclofen ist ein Medikament, das speziell zur Unterdrückung von Muskelkrämpfen eingesetzt wird. Es ist ein Heilmittel, das effektiv für die Behandlung der Symptome einiger Defekte von Sklerose und Rückenmarkserkrankungen, die Zärtlichkeit, Krampf, und Steifheit sein kann.

 Zusammensetzung

Baclofen USP als kristallines Pulver ohne Geruch ist von verschiedenen Formen von 10mg und 20mg Tabletten. Seine Zusammensetzung besteht praktisch aus den folgenden Bestandteilen:

- Kolloidales Siliziumdioxid;

- Mikrokristalline Zellulose;

- Magnesiumstearat;

- Kartoffelstärke;

- Povidon.

Indikation

Es gibt viele Fälle von Rückenmarkserkrankungen und Multipler Sklerose. Baclofen wirkt effektiv als krampflösendes Mittel. Es hilft bei der Entspannung der Muskeln. Daher erhalten Patienten, die unter kritischen medizinischen Bedingungen wie Rückenmarkserkrankungen und Multipler Sklerose leiden, Baclofen auf Rezept.

Art der Indikation, Dosierung und Dauer der Behandlung

Achten Sie darauf, dass Sie sich an alle Anweisungen Ihres Arztes oder an die Angaben auf dem Etikett des Rezepts halten. Bevor Sie Baclofen einnehmen, schütteln Sie es gut und messen Sie es dann mit einem Löffel, einer Spritze oder einem anderen verfügbaren Messgerät ab, um die genaue Menge des Medikaments zu ermitteln. Nach Anweisung Ihres Arztes sollten Sie Baclofen an einem Tag 3 Mal mit oder ohne eine Mahlzeit einnehmen. Beachten Sie, dass die Erhöhung der Dosis von Ihrem Gesundheitszustand abhängen kann; erhöhen Sie also nicht die Dosis, ohne Ihren Arzt oder Verschreiber zu informieren. Achten Sie auf einen plötzlichen Rückzug. Dies kann zu einem Krampfanfall oder Halluzinationen führen. Lassen Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin entscheiden, wann Sie das Medikament sicher absetzen können. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn sich die Muskelsymptome nicht bessern oder wenn es zu einer Verschlechterung kommt. Buy Metformin No Prescription pathsinc.org/images/pages/?buy-metformin-online.html

Vorsichtsmaßnahmen

Die folgenden Vorsichtsmaßnahmen müssen ergriffen werden, um von einigen möglichen schweren Nebenwirkungen frei zu sein:

- Patienten, die allergisch gegen Baclofen sind, sollten von der Einnahme Abstand nehmen.

- Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Aufzeichnungen über Krankheiten wie Geschwüre, Nierenerkrankungen, Anfallsleiden, psychische Störungen, die Parkinson-Krankheit, Bluthochdruck, Diabetes haben,

- Schwangere Frauen und stillende Mütter sollten ihren Arzt über ihren Zustand informieren.

- Kinder ab dem Alter von 12 Jahren dürfen Baclofen nicht mehr verwenden.

Nebeneffekte

Stellen Sie sicher, dass Sie von der Einnahme von Baclofen absehen, wenn Sie allergische Reaktionen wie Anschwellen der Lippen, der Zunge, des Rachens oder des Gesichts, Nesselsucht und Atembeschwerden bemerken. Suchen Sie außerdem schnell Ihren Arzt auf oder rufen Sie medizinische Hilfe, wenn Sie eine der Nebenwirkungen bemerken. Die folgenden sind einige der häufigsten Nebenwirkungen von Baclofen:

- Kopfschmerzen;

- Schwäche;

- Schwindel;

- Schläfrigkeit;

- Schlaflosigkeit;

- Brechreiz;

- Abnormales Wasserlassen.

 

 

Verpasste Dosis

Die vergessene Dosis kann eingenommen werden, wenn sie nachgeholt wird. Allerdings stellen Sie sicher, dass Sie die nächste Zeit der Nutzung für Sie nicht, um es in der Nähe mit der nächsten Dosis. Es wird empfohlen, nicht mehr als die erforderliche Menge des Medikaments einzunehmen. Order Synthroid https://karenlitzy.com/news/?buy-synthroid-online.html

Überdosierung

Peradventure Sie nehmen mehr als die Anzahl der Dosen erforderlich, sollten Sie für den Notfall anrufen oder schnell gehen Sie zu Ihrem Arzt.  Die Überdosierung von Baclofen kommt mit Nebenwirkungen wie:

- Erbrechen;

- Schläfrigkeit;

- Atembeschwerden;

- Koma;

- Krampfanfall;

- Geweitete Pupillen;

- Muskelschwäche.

Kontraindikation

Überempfindliche Patienten sollten ihre allergischen Reaktionen auf Baclofen beachten. Diejenigen, die auf Baclofen reagieren, sind von seinem Gebrauch beschränkt.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Es ist ratsam, den Rat Ihres Arztes einzuholen, bevor Sie eine neue Medikation beginnen oder bevor Sie Baclofen mit anderen Medikamenten in Wechselwirkung bringen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie Baclofen nicht zusammen mit Alkohol einnehmen, da dies zu einer Depression des ZNS (Zentrales Nervensystem) und des RS (Atmungssystem) führen kann. Es führt zu Schwindelgefühlen und Konzentrationsschwierigkeiten. Erkundigen Sie sich gründlich bei Ihrem Arzt über die folgenden Medikamente, ob sie mit Baclofen in Wechselwirkung treten können (da es bei falscher Verabreichung zu schweren Nebenwirkungen führen kann):

- Opioide;

- Antihypertensiva;

- Clobazam.

 

 

 
6c48dde4331c7b59bb8b39e191d02f23